a3-freunde - Die Audi A3 Community

Adapter für Zigarettenanzünder

Letzte Änderung am 19.02.2020 22:49 Uhr


04.02.2020 12:08 Uhr

Ich habe ein Navi mit Kabel und suche für meinen Audi A3 (1996 bis 2003, Baureihe 8L) einen Hersteller, der einen Stecker/Adapter für den Zigarettenanzünder anbietet. Die handelsüblichen Stecker, die im Internet angeboten werden, passen alle nicht und wackeln.
Hat jemand einen Tipp?

Keks95

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2012

04.02.2020 13:01 Uhr

Kannst du mal ein Bild hochladen vom Stecker den du braust, eventuell mit Versorgungsdaten des Stroms?

05.02.2020 13:11 Uhr

Hallo,
danke für Deine sofortige Nachricht.
Noch Folgendes:
Bislang habe ich den Stecker bei einem zweiten, baugleichen Ladekabel mit zwei kleinen Tesa-Powerstrips so "modifiziert", daß der Stecker halbwegs fest sitzt. Auf längere Sicht ist das keine akzeptable Lösung. Eine andere Idee habe ich nicht. Zum Vergleich habe ich den Zigarettenanzünder mit fotografiert. Man erkennt die Problematik.
Vielleicht hast Du eine passendere Lösung.
Gruß Klaus

 


Keks95

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2012

05.02.2020 13:18 Uhr

Das is nen generelles problem der 12V Dosen im Auto, manchmal sind die auch einfach total ausgeleiert oder halt ausserhalb der toleranz so dass stecker wackeln. Normalerweise wird der adapter über den mittigen pluspin einigermaßen zentriert und durch die masse-klemmen fixiert.

Du könntest mit einem flachen Schraubendreher mal probieren zart die klemmen am adapter zu weiten.

Alternativ kannst du nen kleinen usb adapter kaufen der vollständig in der dose verschwindet (gibt es zb von anker) und nen passendes usb kabel zum navi besorgen.
Die Daten sind soweit passend. 5V (USB Standart) mit MINDESTENS 1.3A Ausgang.


PS: Oder stehen bei dir die masseklemmen aufgrund der LÄNGE aus der dose raus? So würde ich bei dem vorhandenen adapter die klemmen etwas richtung spitze biegen.

Beitrag wurde am 05.02.2020 13:20 Uhr von Keks95 bearbeitet


Schweini77

A3 8PA 2.0 TDI
Bj. 09/2009

05.02.2020 13:51 Uhr

Kauf Dir wie beschrieben einen flachen USB-Adapter und das passende Kabel (Micro oder Mini USB etc):
zB
https://www.amazon.de/gp/product/B01B14AGFM/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1

HALT:
Da ist der TMC Empfänger mit drin! Wenn es keinen anderen TMC Empfänger gibt - bei meinem TomTom damals gabs den als USB Variante extern - ist das doof. Hier könnte zwar ein Elektronikbastler das Innenleben in ein anderes Gehäuse basteln, aber ne praktiable Lösung ist das nicht. Google mal nach "lhun03" - Blöde Konstruktion von Becker...

Beitrag wurde am 05.02.2020 13:58 Uhr von Schweini77 bearbeitet


05.02.2020 15:32 Uhr

Danke.
An den Klammern ( das sind die Kontakte) darf ich nichts machen. Hab`schon mal was versucht. Die können leicht abbrechen und dann ist alles hin.

05.02.2020 15:41 Uhr

Danke.
Ein Elektronik-Verkäufer erkannte das Problem ebenfalls und empfahl mir eine entsprechende Buchse einzubauen.
Das bedeutet die ganze Konsole, einschließlich Verkleidung, zu demontieren.
Ich bin kein Bastler. Da lass ich die Finger weg. Zu aufwendig. Mit USB habe ich alles schon versucht. Haut nicht hin. In der Tat: blöde Becker-Konstruktion.

Keks95

A3 (8PA) 2.0 TDI
Bj. 2012

05.02.2020 16:15 Uhr

Was man natürlich noch probieren kann, ein dünnen blechstreifen um den adapter biegen und den dann in dir dose schieben, dass "masse" quasi Verlängert wird und der durchmesser minimal reduziert wird.

Dose umbauen sehe ich als unnötig an...
Warum geht das über usb ned, was funktioniert da nicht?
Hat der 8V ned sogar nen usb Anschluss?

Ps: ok Grade die problematik mit dem tmc gelesen...verdammt

Beitrag wurde am 05.02.2020 16:16 Uhr von Keks95 bearbeitet


A38LWitten
A38LWitten

S3 8L, S6 4b C5 Handschalter AMK
Bj. 01

05.02.2020 18:07 Uhr

Moin, Ich würde den Stecker Zerlegen und die Innereien in ein kleines Gehäuse verbauen und von dem Gehäuse weiter mit 2 Leitungen gehen die ich direkt anschließen kann oder mit PowerPole Steckern Arbeiten.Wenn du Dir das nicht zutraust könntest mir das Kabel Schicken und ich baue es um.Dann kannst es direkt auf Zündungsplus legen und Maßepunkt Fertig. Solltest es mal raus haben trennst die PowerPole

VCDS vorhanden !!!
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

Beitrag wurde am 05.02.2020 18:20 Uhr von A38LWitten bearbeitet


06.02.2020 15:12 Uhr

Hallo,
besten Dank für Dein Bastlerangebot. Wie Du auf dem Foto erkennen kannst, ist der Stecker eine Kunststoffeinheit, den Du möglicherweise aufmachen müsstest. Lass mal, sicher gut gemeint. Vielleicht gibt es doch ein Anbieter für einen Adapter.

A38LWitten
A38LWitten

S3 8L, S6 4b C5 Handschalter AMK
Bj. 01

18.02.2020 7:30 Uhr

Er hat ein Kabel mit tmc Empfang geht nicht so einfach

VCDS vorhanden !!!
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

18.02.2020 10:42 Uhr

Besten Dank für Deinen Tipp, aber mit usb kann ich hier nix anfangen. Ich habe noch ein zweites, ungebrauchtes Antennenkabel, was etwas fester in der Buchse sitzt, weil die Kontaktbügel noch ungebraucht sind. Damit könnte ich auch leben.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018