a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Coming Home Modul, Hilfe bei der ZV Pumpe

Letzte Änderung am 18.02.2020 19:12 Uhr


Schroom

A3 1,6
Bj. 03/2002

11.02.2020 22:55 Uhr

Moin Jungs, auch Mädels!
Ich habe nun frisch TÜV, und will mir ein Coming/Leaving Home Modul zulegen, die Verkabelung habe ich soweit verstanden, leider weiß ich nicht ob meine ZV Pumpe nun Negativ oder Positiv gesteuert wird?!
Audi a3 8L Facelift 2002 mit vorhandener Originalen ZV und FFB, (beim aufschließen und abschließen gehen die Warnblinker an)

Schroom

A3 1,6
Bj. 03/2002

14.02.2020 7:51 Uhr

Schade das keiner eine Lösung hatte, es ist minus gesteuert. Pneumatisch.

Jetzt fehlt mir nur noch die beiden Leitungen von der ZV Pumpe damit ich ein Signal beim Öffnen und schließen bekomme, da jemand eine Lösung?

Mackie
Mackie

A3 1,8 (AGN)
Bj. 11/96

Moderator

14.02.2020 13:15 Uhr

Über die Suche müsste man etliche Themen finden, in denen auch dieser link drin ist:

http://eleanor.tool-base.de/tuning/a3zv.htm

Da sollten die meisten Fragen zum Thema beantwortet werden.

Gruß Mackie

Schroom

A3 1,6
Bj. 03/2002

17.02.2020 13:20 Uhr

Danke, leider kein erfolg!

Beitrag wurde am 18.02.2020 19:13 Uhr von Schroom bearbeitet


Schroom

A3 1,6
Bj. 03/2002

18.02.2020 19:12 Uhr


Moin Jungs, auch Mädels!
Ich habe nun frisch TÜV, und will mir ein Coming/Leaving Home Modul zulegen, die Verkabelung habe ich soweit verstanden, leider weiß ich nicht ob meine ZV Pumpe nun Negativ oder Positiv gesteuert wird?!
Audi a3 8L Facelift 2002 mit vorhandener Originalen ZV und FFB, (beim aufschließen und abschließen gehen die Warnblinker an)


Nachtrag:
Nachrüsten des Coming and leaving home Modul, bei einem Audi A3 [8L] BJ 2002 Facelift
nach langer Recherche, nach einer gescheiten Anleitung und einem Schaltplan oder die Pin Belegung, von der Originalen ZV Pumpe (im Kofferraum), kam es leider zu keinem Ergebnis, die Kabelfarben und Belegungen stimmten immer nicht mit meinen überein, und gaben auch kein Signal beim Schließen an die Prüflampe!

Der einfachste weg, ohne viel Arbeit mit Kabel zur zv legen usw., das Modul unterm Armaturenbrett, beim Lichtschalter Einauen und anschließen, danach die beiden Kabel vom Modul Auf/Zu zusammen legen und ggf. verlängern und zum Warnblinklichtschalter ziehen, Warnblinker ausbauen, Kabel Pin Nr. 6 durchtrennen, Kabel mit dem CH/LH Modul verkabeln, und Stecker wieder an den Warnblinklichtschalter aufstecken, alles wieder einbauen und fertig.
Nach langer suche ohne Erfolg nun doch noch geklappt, prüft aber vorher ob Pin-Nr.6
beim Auf/Zu schließen ein Signal sendet.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018