a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Ladedruckaufbau

Letzte Änderung am 05.03.2020 10:25 Uhr


Dominic1991
Dominic1991

A3 8l Arx
Bj. 2003

12.02.2020 23:44 Uhr

Moin hab seit heute folgendes problem :
Wenn ich mit meinem a3 normal fahre und ihn nicht jage fährt er super, gebe ich aber im 3,4 oder 5 Gang Gas haut er mir sofort 0.5bar ld rein konnte es früher immer steuern mit der gaspedalstellung so das er auch mal nur 0.1 oder 0.2,0.3 bar gefahren hat dies ist aber nicht mehr möglich wenn er Druck aufbaut dann nicht unter 0.5 bar... Kann mir wer helfen?
N75 neu 27.4ohm
Lmm neu von Bosch bei 6000u/min 184g luftmasse
Westgate Klappe geprüft leicht und freigängig
Druckdose bewegt das Westgate ab 0.5 bar
Alle Schläuche dicht
Lg

Beitrag wurde am 12.02.2020 23:47 Uhr von Dominic1991 bearbeitet


Dominic1991
Dominic1991

A3 8l Arx
Bj. 2003

22.02.2020 1:44 Uhr

Hmm 🤔

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

23.02.2020 0:28 Uhr

N75 welches ? Orginal Teil und der gleiche Index der drin war ?

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

Dominic1991
Dominic1991

A3 8l Arx
Bj. 2003

23.02.2020 1:42 Uhr

Ja selbes wie vorher nur neu

A38LWitten
A38LWitten

S3 8L, S6 4b C5 Handschalter AMK
Bj. 01

23.02.2020 13:59 Uhr

N75 trotzdem noch mal ersetzen, ich bin heute mal 100Km über die AB nach dem Ölwechsel und da viel mir dein Problem ein und ich spielte etwas mit dem Gaspedal. Ich denke es ist das N75 bei dir ich kann mit dem Gas auch den Ladedruck regeln.

VCDS vorhanden !!!
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

Dominic1991
Dominic1991

A3 8l Arx
Bj. 2003

04.03.2020 22:25 Uhr

Zu welchem soll ich ich es wechseln? Ich haste eine Teilenummer? Mfg

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

05.03.2020 10:25 Uhr

Genau das was bei der Sw Anpassung verbaut war wichtig ist der Index

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018