a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] 1.8T quattro, summen an HA // Diff?

Letzte Änderung am 21.02.2020 10:28 Uhr


dani25

A3 1,8T quattro ARY
Bj. 2001

21.02.2020 10:28 Uhr

Hallo,

ich habe dieses "Problem" jetzt schon seit längerer Zeit.
Wenn ich auf Autobahn / Landstraße um die 100-120 kmh fahre, macht sich manchmal eine art summen an der Hinterachse bemerkbar. Dieses wird dann vor allem lauter, wenn ich vom gas gehe und in den Schubbetrieb übergehe. Wenn ich beschleunige geht es jedoch wieder weg. Meistens hört es nach ein bis zwei Minuten wieder auf.

Das Summen hört sich an, wie das Abrollgeräusch von einem Stollenreifen fürs Gelände.
Wenn ich dann einfach so die Kupplung trete und wieder loslasse, verstärkt sich das Geräusch stark, während ich wieder einkupple. Das Geräusch tritt jedoch unabhängig von Kurven auf.

Ich muss zugeben, dass ich dieses Problem jetzt schon sehr lange habe.

Ich kann zwar manchmal eine Sägezahnbildung feststellen, jedoch trat das Geräusch auch bei neuen Reifen auf und auch wenn ich diese untereinander getauscht habe.

Könnte es das Differential oder die Haldex-Kupplung sein? Müsste sich das Geräusch dann aber nach zig tausend Kilometern nicht zu etwas schlimmerem entwickelt haben?

Könnte es ein Radlager an der HA sein?

Könnte es eventuell etwas mit dem losen "Blech" zu tun haben, das sich in meinem ESD gelöst hat?
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018