a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] 1.4 TFSI; 8x19 ET 45 + Gewindefahrwerk

Letzte Änderung am 26.03.2020 15:27 Uhr


NiCeOnE

A3 8P1 1.4 TFSI
Bj. 2008

19.03.2020 1:23 Uhr

Moin Freunde,

Habe eine kurze Frage und zwar möchte Ich mir ein Gewindefahrwerk von DTS und 19 Zoll Felgen zulegen (MAM A5; 8X19 ET45 VA+HA) für beides liegt ein passendes Gutachten vor.

Die Felgen würde ich mit 225/35 R19 Reifen fahren, da ich diese Breite auch momentan fahre und Bedenken habe, ob die 235er passen würden.

Nun meine Frage an euch bezüglich der ET, da mir niemand genau sagen kann ob das ganze mit den Kotflügeln hinhaut bezüglich Freigängigkeit, ob jemand von euch vergleichbare Felgen drauf hat; bzw ob Karosserie Arbeiten anfallen? (Abtauchen mit den Reifen ins Radhaus möchte ich nicht)

Handelt sich um einen A3 8P1; 1.4 TFSI Schrägheck BJ 2008.

Habe im Forum bereits eine Aussage gefunden, welche besagt bei 8J:
VA max. Et40
HA max. Et35

Möchte jedoch sichergehen, da ich ungern auf den Felgen sitzen bleiben möchte, da Karosseriearbeiten
Nicht mein Plan sind

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Grüße,
Ricardo

Beitrag wurde am 19.03.2020 1:35 Uhr von NiCeOnE bearbeitet


NiCeOnE

A3 8P1 1.4 TFSI
Bj. 2008

21.03.2020 14:46 Uhr

Keiner Erfahrung?

Mad_Hias_111
Mad_Hias_111

A3 8PA FL Sportback 1,4 TFSI
Bj. 2009

26.03.2020 14:20 Uhr

An der HA musst du sicher die Schraube am Übergang Kotflügel/Stoßstange entfernen. VA kann ich dir nicht genau sagen.
Ich habe 8x19 ET52 mit 225/35 und 50/40 Eibach Federn und das passt ohne Änderungen.

Deviloderangel
Deviloderangel

S3 8P Sportback 2.0TFSI
Bj. 2009

26.03.2020 15:27 Uhr

Also hinten wie bereits erwähnt die Schraube am Übergang Heckschürze/Seitenwand,vermutlich da auch bissle Kunststoff von der Radhausverkleidung und eventuell genau an der Ecke bissle die Heckschürze abschleifen und VA ist auf 12Uhr eine Schraube die die Radhausverkleidung fest hält entfernen(hält auch ohne Schraube) das müsste es dann eigentlich gewesen sein. Angaben ohne Gewähr biggrin
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018