a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] 1.4 TFSI - Ölschlamm im Kühlmittel-Ausgleichsgefäß

Letzte Änderung am 27.03.2020 22:44 Uhr


DOSA

A3

27.03.2020 22:44 Uhr

Nach dem Ablassen der Kühlflüssigkeit habe ich beim Reinigen des Ausgleichsbehältnisses leider geringe Mengen "Mayonaise" gefunden. Die Kühlflüssigkeit sieht jedoch gut aus, klar und rot, keine braune Brühe, wie man es sonst von Motoren mit Öl im Kühlwasser kennt. Auch im Öl ist keine Kühlflüssigkeit.

Da ich weder Zeit noch Lust habe prophylaktisch die Zylinderkopfdichtung zu wechseln, wollte ich mal nachfragen, ob es am 1.4 TFSI eventuell noch andere Stellen gibt, an denen Öl in den Kühlkreislauf gelangen kann (Ölkühler, bzw. Öl-Wasser-Wärmetauscher, Turbolader o.Ä.). Zumindest auf den Produktfotos im Internet hat die Zylinderkopfdichtung zudem keine eng beieineander liegenden Öl- und Wasserkanäle.

Vielen Dank!
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018