a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] EPC und Motorlampe leuchten

Letzte Änderung am 05.06.2020 19:06 Uhr


Blacky1987

A3 Sportback 1,8 P TFSI
Bj. 2009

17.05.2020 20:14 Uhr

Hallo A3 Freunde

Heute auf dem Weg nach Hause fing mein Auto an erst zu ruckeln, anschließend leuchtete die Motorkontrollleuchte auf und als Bonus kam die EPC Leuchte keine Minute später. Das Auto ruckelt quasi nur noch keine vernünftige Gasannahme usw.

Was kann es sein ? Und vor allem wie teuer wirds diesmal ? crymore

Habe erst vor 2 Monaten 1900 € für das Auto ausgegeben crymore

Danke für Tipps oder sogar Ursachen Nennung und dennoch schönen Restsonntag

MfG
Blacky1987

Beitrag wurde am 17.05.2020 20:15 Uhr von Blacky1987 bearbeitet


Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

17.05.2020 20:58 Uhr

Kann viel sein Fehler Speicher auslesen zum eingrenzen aber der 1,8er hat einige Baustellen

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

Blacky1987

A3 Sportback 1,8 P TFSI
Bj. 2009

19.05.2020 21:02 Uhr

Sooo war gestern beim smile

Fazit: Kann nicht genau bestimmt werden können die Zündkerzen sein , Zündspule etc etc

Termin gemacht für übernächste Woche bin mal gespannt wie teuer es wird cry

joddi

A3 8P Facelift 1.8 TFSI CDAA
Bj. 2009

19.05.2020 21:44 Uhr

Hast du hohen Ölverbrauch?
Klingt nach Zündaussetzer die Aussage vom Händler... lass dich nicht übern Tisch ziehen, man kann Zündspulen und -kerzen mit Quertausch ausschließen, Motormechanik mit Kompressionstest oder Druckverlustprüfung. Einzig das Einspritzventil was kaputt sein kann, ist nicht mal "schnell" geprüft.


Blacky1987

A3 Sportback 1,8 P TFSI
Bj. 2009

25.05.2020 17:12 Uhr

Mahlzeit zusammen smile

Es ist nur der Fehlercode ausgelesen worden bis dato. Ich vermute mittlerweile , dass es die Zündkerzen sind da diese nach 60.000 km gewechselt worden sind. Der Fehler ist heute Morgen zur Arbeit übrigens das 2. mal aufgetreten sad

@joddi Ja ich habe höheren Ölverbrauch bin im November / Dezember auf Lehrgang gewesen und innerhalb einer Woche musste ich bei 500 km Fahrleistung 1 L Öl nachfüllen down

MfG Blacky1987

Beitrag wurde am 25.05.2020 17:17 Uhr von Blacky1987 bearbeitet


joddi

A3 8P Facelift 1.8 TFSI CDAA
Bj. 2009

25.05.2020 21:26 Uhr

Dann wird wohl deine Zündkerze(n) verkokt sein. Kann man neu machen aber wird nicht lange halten. Allgemein ist so hoher Ölverbrauch nicht gut für den Motor.
Wenn man es richtig beheben will, muss man neue Kolben und Ringe einbauen... ist ein bekanntes Problem.

Mal sehen was die Werkstatt dann rausfindet aber wird wohl so sein.


Blacky1987

A3 Sportback 1,8 P TFSI
Bj. 2009

25.05.2020 23:09 Uhr

Das mit den Ölabstreifringen ist mir bekannt sadyes

Wenn es dazu kommen sollte , dass es nicht mehr vermeidbar ist sind mir die Kosten viel zu hoch als das ich da noch investiere. Hatte mir wegen des hohen Verbrauchs ja bereits im Forum die Info eingeholt , dass da Audi / VW scheiße gebaut haben ....... und erst später nachgebessert worden ist.

MfG
Blacky1987

Beitrag wurde am 26.05.2020 0:11 Uhr von Blacky1987 bearbeitet


Blacky1987

A3 Sportback 1,8 P TFSI
Bj. 2009

05.06.2020 19:06 Uhr

Soooo Auto ist repariert wieder in meinem Besitz hurra

Fehlerursache: Zündspule 2 + 4 getauscht , Zündkerzen wurden ebenfalls gewechselt was ich erst anstoßen musste motzki ( bei 116000 km aktuell ) keine Lust in 2-3000 km wieder in der Werkstatt zu stehen Preis mit Nachlass 400 € down

Nächstes mal kann ich es auch selber wechseln ....

Vielen Dank aber für eure Tipps was es sein könnte hatte ja mit schlimmeren gerechnet.

MfG
Blacky 1987
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018