a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Springt ruckelnd an /Leistungsverlust/Stottern im Leerlauf

Letzte Änderung am 22.05.2020 19:23 Uhr


8L1Liebhaber

A3 8L1 1.6
Bj. 2002

21.05.2020 16:43 Uhr

Hallo Leute ,
Ich habe folgendes Problem an meinem 1.6 A3 bj 2002: seit ein paar wochen ist mir aufgefallen dass mein A3 stotternd anspringt im vergleich zu früher.Auch ist mir aufgefallen dass der Motor nicht mehr so gut durchzieht und im stand im leerlauf ab und zu ein bisschen ruckelt kurzzeitig und dann wieder normal läuft.Nun mach ich mir gedanken was das sein könnte weil ich will dass es dem Auto natürlich gut geht .Ich habe an neue Zündkerzen gedacht und Drosselklappenreinigung als erstes.Kmstand ist bei 183000.
Zündkerzen wurden glaube ich vor 40tkm gewechselt.
Ich hoffe auf Antworten und bedanke mich im Voraus bei euch :)

howdiaudi

A3 1.6 AEH
Bj. 05/97

21.05.2020 22:43 Uhr

Die üblichen Verdächtigen wären:
1) Zieht der Falschluft im Unterdrucksystem? Hauptverdächtige Schläuche: Zwischen Luftfilter und Drosselklappe - mit kleinem Schlauch unter der DK
2) Doppeltemperaturgeber. Kostet nicht die Welt - evt. auf Verdacht wechseln.

Vor einigen Jahren war der User Audimeister hier sehr aktiv. Er riet vom Reinigen der Drosselklappe beim 1,6'er dringen ab. Bringt nichts und es besteht die Gefahr, daß die DK dabei defekt wird.

Beitrag wurde am 21.05.2020 22:44 Uhr von howdiaudi bearbeitet


8L1Liebhaber

A3 8L1 1.6
Bj. 2002

21.05.2020 22:57 Uhr

Okay vielen dank schonmal
Wo sitzt denn der temperaturgeber genau?:)

howdiaudi

A3 1.6 AEH
Bj. 05/97

21.05.2020 23:06 Uhr

Benutze mal die augeseichnete Suchfunktion im Forum. Es gibt unzählige Beiträge - besonders zum Thema Falschluft. Aber auch der Doppeltemperaturgeber ist oft vertreten.

Er sitzt übrigens in Fahrtrichtung linkst am Motor - in einem Plasticflansch.

8L1Liebhaber

A3 8L1 1.6
Bj. 2002

21.05.2020 23:07 Uhr

Okay top danke
Ich denke dass die zündkerzen schon ne macke haben.Habe gelesen dass kerzen 60tkm halten.Naja ich bestell mir den Sensor sicherheitshalber mal mit
Danke für die schnelle antwort :)

howdiaudi

A3 1.6 AEH
Bj. 05/97

21.05.2020 23:09 Uhr

Okay - wenn du schon die ZK wechselst, mach gleich die Kabel mit. Und siehr die mal die Zündspule kritisch an. Wenn die Risse im Plastic hat - gleich mitmachen.

8L1Liebhaber

A3 8L1 1.6
Bj. 2002

21.05.2020 23:11 Uhr

Kabel und Kerzen hab ich vorhin bestellt
Das ist ganz komisch .Früher ging es so richtig flüssig an beim starten wie es sich gehört und mittlerweile fühlt es sich so an dass es bisschen hinterher kommt der start.Schwierig zu erklären.Und im stand im leerlauf viebriert es immer wieder mal kurz ohne dass die Drehzahl stark schwankt.Bin gespannt was es denn dann wirklich ist

MarkusNRW

A3 1.6 AKL
Bj. 12/97

22.05.2020 19:23 Uhr

Hallo,ich baue mich mal ein.
Mein A3 bockt jetzt auch,bzw "schlägt" wenn ich den Fuß vom Gas nehme.
Im Fehlerspeicher steht das Ventil N156 Massfehler,finde den Fehler aber einfach nicht,und der Servopumpendruckschalter ( ändert sich aber nix wenn ich den abziehe ).
Ist das Ventil N156 irgendwo abgesichert?
Möglich dass hier die Welle in der Ansaugbrücke hinüber ist oder hängt?

Dann blubbert/knallt der Endtopf übelst wenn ich vom Gas gehe.
Hört sich teilweise an als käme ein Sportwagen.
Muss dazu sagen,dass der Endtopf sich im Inneren aufgelöst hat,sprich die Wolle kam komplett hinten raus und das Lochblech zerbröselte auch.
Kann das eventuell auch zu Verwirbelungen kommen die dieses blubbern verursachen?
Nen neuen Endtopf habe ih hier schon liegen

Eine Frage noch,und zwar habe ich einen Doppeltemperatursensor gefunden.
Genaue Bezeichnung wäre 6U0 919 501B
Kann ich den in meinem A3 auch fahren,oder ist der nur für VW gedacht?
Dieser hier hat eine abgeflachte Messseite,den ich jetzt fahre wäre der Rechte hier
https://www.google.com/url?sa=i&url=https%3A%2F%2Fwww.car-bock.de%2FKuehlmitteltemperatur-Sensor-AUDI-VW-SEAT-SKODA&psig=AOvVaw0sIp5EDRYtcO1Esb1KBmsZ&ust=1590250333116000&source=images&cd=vfe&ved=0CAIQjRxqFwoTCJCO5b_ux-kCFQAAAAAdAAAAABAE

Gruß

Beitrag wurde am 22.05.2020 19:27 Uhr von MarkusNRW bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018