a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Kann man den alten Schlüsseltransponder vom Vorfacelift in den Schlüssel vom Facelift einbauen?

Letzte Änderung am 06.08.2020 15:50 Uhr


06.08.2020 1:33 Uhr

Das Zündschloss meines A3 8P 2.0 FSI Bj. 2003 klemmt und ich kann den Schlüssel nicht mehr drehen. Hab mir vom Schrottplatz ein gebrauchtes Zündschloss besorgt, leider vom 8P Facelift. Ist es möglichen den Transponder vom alten Schlüssel in den neuen Schlüssel einzubauen und dann das Auto zu starten, nachdem ich das neue Zündschloss eingebaut habe?

Bin absoluter Laie hmm

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

06.08.2020 11:48 Uhr

Für das Schloss muss nur der. Gefräste Metallteil oass
Ein diesen einfach tauschen die Elektronik in Ruhe lassen

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

06.08.2020 15:21 Uhr

Welches gefräste Metallteil? Im Schlüssel?

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

06.08.2020 15:50 Uhr

Das Teil was du ins Schloss steckst

https://m.youtube.com/watch?v=toXgSf5TV7I

Vom alten Schlüssel entfernen und das Teil von dem Schlüssel einsetzten das du zu dem neuen Schloss bekommen hast fertig

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

Beitrag wurde am 06.08.2020 15:52 Uhr von Devil666 bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018