a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Eintragung Q2 Felgen auf A3 2.0T 2006 147KW

Letzte Änderung am 11.08.2020 10:11 Uhr


11.08.2020 0:04 Uhr

Hallo liebe Forengemeinde,

komme eigentlich aus dem Mercedeslager stehe jetzt aber kurz vor dem Kauf eines A3 8PA 2006 für meine Frau.

Es ist ein Eibach Gewinde Fahrwerk verbaut.

Durch lesen im Forum bin ich ganz schnell von den bekannten Felgengrößen 8/10x19 mit ET's unter 30 abgekommen :-)

Jetzt Frage ich mich wie ich im speziellen die 8x19 Et45 von einem Q2 (81A601025L) mit 225/35er rundum per Einzelabnahme eingetragen bekomme.

Gibt es hier von Audi irgendwelche Fahrzeug übergreifende freigaben oder gar Traglastangaben zu der Felge?

Wenn ich ein S-Klasse Rad auf der C-Klasse eingetragen habe war das z. B. nie ein Problem da die Achslast bei der S-Klasse ja höher ist und dann muss alles nur noch Freigänig sein was denke ich kein Problem sein sollte in der Größe.

Oder fährt gar jemand die Räder auf nem A3?

Gruß
Thomas

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

11.08.2020 10:11 Uhr

https://www.original-felgen.com/81a601025abfzzk80.html

Für viele gibt es da das Gutachten hier leider nicht bei Audi anfordern
Wenn du Glück hast schicken sie es dir damit sollte eine eintragung kein Hexenwerk sein ,besser aber vorher beim tüv anfragen was er braucht das ist z.t recht verschieden

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018