a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Kühlwasser Temperatur steigt auf 120 Grad und dann wieder auf 90 Grad

Letzte Änderung am 13.09.2020 21:33 Uhr


13.09.2020 11:47 Uhr

Hallo, habe mir vor zwei Wochen einen A3 8L gekauft.
Nun ist es so dass ich bei der Abholung nachdem ich nur ca,. 3-4 Kilometer durch die Stadt gefahren bin, schon die Temperaturanzeige auf über 110 hoch gegangen ist. Ich bin dann gleich zur nächsten Werkstatt und habe ihn dort Stehen gelassen, die Werkstatt meinte es sei entweder das Thermostat oder die Wasserpumpe.
Thermostat und Temperatur Sensor wurden ausgetauscht, immer noch das selbe Problem, dann hieß es die Wasserpumpe, Wasserpumpe wurde überprüft ist es noch in Ordnung (wurde vor 30.000km gewechselt), dann wurde das Motor Steuergerät überprüft und Fehler gelöscht. Dann hieß es es wäre wieder in Ordnung.
Ich hole den Wagen letzten Donnerstag ab und denke alles in Ordnung, fahre gerade mal 2-3 km und schon wieder geht die Temperaturanzeige hoch auf 120 Grad inklusive blinkender Kühlwasseranzeige, ich fahre weiter weil ich nicht mehr anhalten konnte (kurz vor der Autobahn) . Und ca nach 2-3 Minuten geht die Anzeige wieder runter auf 90 Grad, anschließen bin ich ca 100km Autobahn gefahren und die Anzeige blieb konstant auf 90 Grad. Gestern bin ich wieder mit dem Wagen gefahren ca 30km und die Anzeige ging nur bis 90 Grad.
-Thermostat ist Neu
-Temperatur geber ist Neu
-Wasserpumpe ist laut Werkstatt in Ordnung
Woran kann es denn sonst liegen?
Also ich habe mal hier im Forum ein bisschen gestöbert und dort heißt öfters das Kombiinstrument, also bei meinem alten A3 war die Tankanzeige fehlerhaft dort wurde trotz leerem Tank noch ein Drittel voll angezeigt.
Bei dem jetzigen A3 ist die Tankanzeige korrekt, kann es trotzdem am Kombiinstrument liegen?
Mein alter A3 hatte das selbe Problem, das ab und an die Temperatur hochgegagangen ist, dann war ich mal beim ADAC, der hat das Thermostat permanent geöffnet und ab da an hatte ich keine Probleme mehr.

Whitetrain86

A3 APF
Bj. 1999

13.09.2020 21:33 Uhr

Kann am Kombiinstrument liegen muss aber nicht. Bei mir waren Tank und Temp. anzeige auch defekt. Das hat sich beim Temp. anzeiger dadurch bemerkbar gemacht das der zeiger gestockt hat wenn er rauf ging.

Es wäre auch Hilfreich dein Profil auszufüllen damit man weis was genau du Fährst. :)

Beitrag wurde am 13.09.2020 21:35 Uhr von Whitetrain86 bearbeitet

Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018