a3-freunde - Die Audi A3 Community

Nebenjob! Aber welchen?!

Letzte Änderung am 18.08.2015 9:42 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


unbekannt

05.05.2004 14:03 Uhr

An die arbeit stell ich null anforderungen... sollte halt aber schon weils eben nachts is 10€ die stunde mindestens rausspringen.
Ich würde in sche*** tauchen wenn das geld stimmt happy
Aber das mit der SMS zentrale is auch ne gute idee an sowas dachte ich auch schon. Aber woher bekommt man da ein seriöses angebot? Das is dsa komplizierte dabei!

ingelwood

1.6
Bj. 06/98

05.05.2004 14:15 Uhr

ist alles seriös... keine sorge... die zocken dich nicht ab.. da stehst du auf der anderen seite... ;-)

du mailst einfach der firma.. die rufen dich an und weisen dich ein... dir wird dann gesagt wohin du gehen sollst (also welche site) und der typpi am phon erklärt es dir schritt für schritt..

je mehr sms du verschickst desto mehr kohle gibts... verständlich...

unbekannt

05.05.2004 14:25 Uhr

Gut gut! Also Audi is eindeutig kein zuhälter fahrzeug happy ich geh mal davon aus das noch keiner damit erfahrungen gemacht hat oder?

unbekannt

05.05.2004 14:29 Uhr

Fast-Food-Ketten suchen auch für Nachtschichten...und eben Tankstellen und Kioske...

Julie

2.0 FSI
Bj. 2003

05.05.2004 14:33 Uhr

warum arbeitest nicht in ner disco??? erstens verdient man da ziemlich gut, dann machts noch spaß und du bist auch net unbedingt angemeldet...

unbekannt

05.05.2004 14:50 Uhr

Es gibt hier nur eine Rock/Metall disko in Augsburg, zumindest eine wo ich lust hätte zu arbeiten happy da bin ich auch schon eingeschrieben, aber der braucht grade keinen.
Und von andrem zeug bekomm ich kopfweh zunge

unbekannt

05.05.2004 14:55 Uhr

Du könntest auch Aushilfsfahrer bei EUROPCAR werden. Die suchen doch immer junge Leute und die Arbeitszeiten kannst Du Dir auch selbst aussuchen.

Der Verdienst liegt allerdings nicht sehr hoch. Ich habe damals 5 € pro Std. bekommen. Dafür fährt man aber auch einige richtig schicke Autos... ;-)

unbekannt

05.05.2004 15:07 Uhr

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!! sowas such ich! aber kann man da auch nachts arbeiten? ein traum, fürs autofahren, kein benzin zahlen, und geld kassieren.
hast du kontakte?

Du könntest auch Aushilfsfahrer bei EUROPCAR werden. Die suchen doch immer junge Leute und die Arbeitszeiten kannst Du Dir auch selbst aussuchen.

Der Verdienst liegt allerdings nicht sehr hoch. Ich habe damals 5 € pro Std. bekommen. Dafür fährt man aber auch einige richtig schicke Autos... ;-)

Don-130PD

A3 ASZ 1.9 TDI
Bj. 1/03

05.05.2004 15:14 Uhr

also sowas würde mich auch interessieren!

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!!! sowas such ich! aber kann man da auch nachts arbeiten? ein traum, fürs autofahren, kein benzin zahlen, und geld kassieren.
hast du kontakte?

Du könntest auch Aushilfsfahrer bei EUROPCAR werden. Die suchen doch immer junge Leute und die Arbeitszeiten kannst Du Dir auch selbst aussuchen.

Der Verdienst liegt allerdings nicht sehr hoch. Ich habe damals 5 € pro Std. bekommen. Dafür fährt man aber auch einige richtig schicke Autos... ;-)


Es soll ja Menschen geben, die nicht meine Meinung teilen!

rauhi

TTR S-line 1,8T
Bj. 2006

05.05.2004 21:25 Uhr

hab zwar schon nen nebenjob als cnc porgrammierer, aber die sache mit europcar würde mich auch interessieren.

DerHerrDerRinge

RS3 2,5 TFSi
Bj. EZ 07/08

05.05.2004 21:36 Uhr

Hi

Bei mir im Uniklinkikum werden ständig Leute gesucht, die nachts den Pförtnerjob machen. Man muss da nur da sein und et Ausweise kontrollieren, oder gegebenenfalls Telefonate entgegennehmen. (->kein Notruf)
Die Bezahlung war auch sehr üppig.

greetz LORD

unbekannt

06.05.2004 9:13 Uhr

@Subway TS:

Naja, was heißt Kontakte? Ich habe mal 1 Jahr bei EUROPCAR in Augsburg gearbeitet (der an der Pilgerhausstr.).

Da Du anscheinend aus Gersthofen kommst, wäre der Weg ja nicht allzuweit. ;-)

Ruf dort einfach mal an und erkundige Dich. Ich habe dort vor ca. 2 1/2 Jahren gearbeitet und damals wurden immer Leute gesucht.

Aufgaben: Smart putzen und S-Klasse zum Flughafen bringen. Oder umgekehrt. ;-)

Die Arbeitszeiten waren flexibel. Entweder von 7 - 13 Uhr oder 13 - 20 Uhr. Oder ganztags (alle Zeiten +- 1 Stunde, die genauen Arbeitszeiten weiß ich leider nicht mehr).

Viel Glück

+ Dieser Beitrag wurde von Chay am 06.05.2004 bearbeitet

+ Dieser Beitrag wurde von Chay am 06.05.2004 bearbeitet

unbekannt

06.05.2004 22:16 Uhr

Danke für die info. aber mein problem is ja das ich in münchen arbeite und frührestens um 6 uhr heim komm... deswegen nachtjob. Aber mei... ich bin auf die Idee gekommen beim "ARBEITSAMT" nachzufragen =) mal schaun was kommt. Aber das mit der industrie is interresant!

unbekannt

07.05.2004 0:37 Uhr

tja, bei europcar und sixt und wie sie alle heissen hab ich vor kurzem noch alles zwischen köln und ffm abgeklappert...nichts zu machen, werden keine fahrer gesucht...ich denk mal, über beziehungen kommt man da auch leichter dran.

naja, bin mit meinem jetzigen nebenjob aber hochzufrieden, ich bin verkaufsberater bei <a href="http://www.canyon.com" target="_blank">http://www.canyon.com</a> . es macht schon spass, weil die mitarbeiter alle gut drauf sind, ebenso die direkten vorgesetzten, und es ist abwechslungsreich, weil man quasi den wunsch äussern kann, lieber am telefon oder lieber im laden zu arbeiten.

FloH

Octavia Kombi 1.8 TSI
Bj. 10/2010

07.05.2004 11:41 Uhr

"ARBEITSAMT" interresant!


Is doch etz die Bundesagentur ,.....
:pah:
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018