a3-freunde - Die Audi A3 Community

Neue Schlüssel an wfs selber anlernen?

Letzte Änderung am 19.03.2018 21:38 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


CarstenK

TT + C-Klasse Kombi 1.8 T + 250 CDI
Bj. 07/00 + 01/10

31.07.2004 17:19 Uhr

Hallo,
kann mir vielleicht jemand sagen wie man mit VAGCOM Schlüssel an die WFS anlernen kann?

Da ich für den Wagen meiner Freundin ebenfalls eine neue ZV Pumpe gekauft habe (wg. fb) und dazu den Klappschlüssel bestellt habe würde ich diesen wenn er geliefert wird gerne selbst mit den anderen Schlüsseln anlernen.

Hat jemand ne Idee?

Gruß
Carsten

Fireblader

1.8 T
Bj. 05/99

31.07.2004 21:27 Uhr

Hi,

also einen Orignalschlüssel ins Zündschloss stecken und die Zündung anmachen. Dann aussteigen und mit dem Funkschlüssel von aussen zusperren. Nach dem Zusperren mit der Funktaste Auto aufmachen und wieder zumachen und fertig ist die Anlernerrei.

:daumen:

8of10

A3 2.0 TDI
Bj. 03/13

31.07.2004 23:19 Uhr

Hi,

also einen Orignalschlüssel ins Zündschloss stecken und die Zündung anmachen. Dann aussteigen und mit dem Funkschlüssel von aussen zusperren. Nach dem Zusperren mit der Funktaste Auto aufmachen und wieder zumachen und fertig ist die Anlernerrei.

:daumen:


hallo,
mit diesem schritt der "anlernerei" ist der schlüssel zwar soweit angelernt, das du das auto damit auf und zusperren kannst, der schlüssel ist aber deshalb noch nicht in der WFS angelernt, das geht nur übers VAG Com
:daumen:

CarstenK

TT + C-Klasse Kombi 1.8 T + 250 CDI
Bj. 07/00 + 01/10

01.08.2004 0:27 Uhr

Genau, wie ich die ffb anlernen kann ist mir klar, aber wie geht es mit VAGCOM den Schlüssel an die Wegfahrsperre anzulernen?

Wenn der SChlüssel von Audi kommt kann ich ja die Tür öffnen (schlüssel ins Schloss), ffb anlernen bekomm ich auch noch hin, aber wie den SChlüssel an die WEgfahrsperre anlernen, also so das ich den Motor starten kann?

Soweit ich weiß werden dafür auch irgendwelche Codes benötigt?

+ Dieser Beitrag wurde von CarstenK am 01.08.2004 bearbeitet

Fireblader

1.8 T
Bj. 05/99

03.08.2004 19:56 Uhr

Bei mir war der von Werk aus gleich richtig codiert.

Blue_Spirit

1.8 T
Bj. 2003

03.08.2004 20:28 Uhr

Genau, wie ich die ffb anlernen kann ist mir klar, aber wie geht es mit VAGCOM den Schlüssel an die Wegfahrsperre anzulernen?

Wenn der SChlüssel von Audi kommt kann ich ja die Tür öffnen (schlüssel ins Schloss), ffb anlernen bekomm ich auch noch hin, aber wie den SChlüssel an die WEgfahrsperre anlernen, also so das ich den Motor starten kann?

Soweit ich weiß werden dafür auch irgendwelche Codes benötigt?

+ Dieser Beitrag wurde von CarstenK am 01.08.2004 bearbeitet


Wende dich mal an User rhb_1
der musste das am sonntag erst noch machen weil er zuviel gefummelt hat :-)

Rhb1_de

Tiguan 2.0 TSI
Bj. 04/2010

04.08.2004 10:52 Uhr

Hallo!
Na ja das Anpassen der Fahrzeug Schlüssel an die Wegfahrsperre ist relativ einfach!
Du benötigst den VAG-Com Adapter, eine Lizenzierte Software (Shareware geht nicht), alle Fahrzeugschlüssel, sowie den passenden Code des Kombis! Diesen findest Du am Werkstatt Schlüssel!
Zum Anpassen:
Du schließt alles an, gehst auf Kanal 17 für Kombiinstrument, dann Fehler Code auslesen, wenn welche Vorhanden, löschen. Danach gehst du auf Login. Hiernach den 4 Stelligen Code eingeben, aber vorher eine 0 eingeben!
Danach gehst Du auf Anpassen (10). Auf dem Kanal 21 kannst Du dann die Anzahl der Schlüssel (4 Stück) angeben.
Wenn Du auf Ok, Ok, drückst, dann kannst Du innerhalb der nächsten 30 sec deine Fahrzeugschlüssel anpassen! Soll heißen: Zündung aus, Schlüssel raus, Neuer Schlüssel rein, Zündung rein, 3 sec warten, Zündung aus, Schlüssel raus, usw. Bis der letzte Schlüssel angepasst ist!
Wenn alle Schlüssel angepasst sind, dann den ersten Schlüssel wieder einstecken! Zündung an und Motor starten!
Fertig...




Genau, wie ich die ffb anlernen kann ist mir klar, aber wie geht es mit VAGCOM den Schlüssel an die Wegfahrsperre anzulernen?

Wenn der SChlüssel von Audi kommt kann ich ja die Tür öffnen (Schlüssel ins Schloss), ffb anlernen bekomm ich auch noch hin, aber wie den Schlüssel an die WEgfahrsperre anlernen, also so das ich den Motor starten kann?

Soweit ich weiß werden dafür auch irgendwelche Codes benötigt?

+ Dieser Beitrag wurde von CarstenK am 01.08.2004 bearbeitet


Wende dich mal an User rhb_1
der musste das am Sonntag erst noch machen weil er zuviel gefummelt hat :-)


Ich fummel doch gerne! lol
Nein bei mir war die Verbbindung vom Kombiinstrument (Grüner Stecker) zu der Lesespuhle defekt! Leider ist direkt am Grünen Stecker die Ader gebrochen und konnte halt die Signale des Transporter nicht richtig erkennen! Nach dem ich die beiden Leitungen ausgetauscht habe, läuft alles wieder 100%! <img src="../layout/smile/schlaege.gif" border="0" alt="*schläge*">
Na ja ich denke kommt vom zu vielen Tacho Wechsel! cool
Cu
Marc

unbekannt

04.08.2004 11:30 Uhr

@Rhb1_de
Funktioniert das bei jeder WFS? Unter <a href="http://www.diagnosetool.de/index_2.html" target="_blank">http://www.diagnosetool.de/index_2.html</a> ist für Fahrzeuge der Baujahre 1999+ eine Prozedur mit 7-stelligem PIN-Code beschrieben, den man sich von AUDI holen muss.

Viele Grüße,

Horsti

Rhb1_de

Tiguan 2.0 TSI
Bj. 04/2010

04.08.2004 13:02 Uhr

Hallo!
Nicht bei allen!
Wenn Du halt den originalen Tacho hast, der Werksmäßig verbaut wurde, dann ist dort auch ein Pin Code dabei!
Der 7 stelliege Code ist ein alternativ Code, dem Du nicht mehr beim Freundlichen bekommst!
Damals war es so, das Du die Möglichkeit gehabt hättest, das für einen Tag solch einen Freischaltcode bekommen hättest. Die Zeiten sind aber vorbei!
MFG
Marc


@Rhb1_de
Funktioniert das bei jeder WFS? Unter <a href="http://www.diagnosetool.de/index_2.html" target="_blank">http://www.diagnosetool.de/index_2.html</a> ist für Fahrzeuge der Baujahre 1999+ eine Prozedur mit 7-stelligem PIN-Code beschrieben, den man sich von AUDI holen muss.

Viele Grüße,

Horsti

CarstenK

TT + C-Klasse Kombi 1.8 T + 250 CDI
Bj. 07/00 + 01/10

04.08.2004 14:01 Uhr

Besten Dank!

VAGCOM hab ich mir damals mit dem Kabel zusammen gekauft.

Muss nur mal sehen ob ich den 4 stelligen Code habe, bin der Meinung, das entweder bei meinem, oder bei dem Auto meiner Freundin dieser Code fehlte?!

Gruß
Carsten

RimoT
RimoT

A3 2.0 FSI - BVY
Bj. 2005

20.06.2013 16:24 Uhr

Hallo zusammen,

ich hole den Beitrag mal wieder hoch, da ich in der SuFu nichts passendes gefunden habe.

Ich habe einen Audi A3 1.6 Bj 2000 MJ 2001. Als ich ihn gekauft haben, war nur ein Schlüssel vorhanden und bisher kam ich ganz gut damit klar. Ich will jetzt aber zur Sicherheit eine Reserve habe.

Die Grundschritte sind mir klar, allerdings habe ich den Logincode nicht. Gibt es eine Alternative wo ich diesen herbekomme?

Danke für eure Hilfe :)

GSTAR01
GSTAR01

A3 ASZ 1,9 TDI
Bj. 2001

20.06.2013 16:41 Uhr

Ja die gibt es. Brauchst allerdings die Nötige Hard-, als auch Software. Für deinen einen Schlüssel würde der Kauf denke ich in keiner Relation stehen. Also bestell dir einfach einen neuen Schlüssel und lass es gleich beim Händler machen. Das denke ich wäre der einfachste und sinnvollste weg und so teuer (glaube um die 20-30€) ist das auch nicht.

LG

RimoT
RimoT

A3 2.0 FSI - BVY
Bj. 2005

20.06.2013 17:16 Uhr

Danke für die schnelle Antwort :)

Ich habe schon mal bei Audi angefragt und die wollen 150€ bis 170€ für den Schlüssel + Anlernen haben. Das ist doch ein wenig heftig.

Ich versuche dann mal einen freundlichen in München zu erwischen, der mir einfach nur den Schlüssel anlernt und ich mache dann einfach ne Bastelstunde :)

Danke dir auf jeden für die Info

unbekannt

20.06.2013 17:31 Uhr

Schlüssel anlernen geht nur noch bei VAG. Onlineverbindung muss vorhanden sein.
Habe das erst hintermir, hat mich 15€ gekostet.

GSTAR01
GSTAR01

A3 ASZ 1,9 TDI
Bj. 2001

20.06.2013 17:41 Uhr

Also 130€ kostet der Schlüssel bei Audi, das weis ich.

Naja kommt ja dann hin mit 20-30€ anlernen. :)
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018