a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Chip für 2.0tfsi Quattro

Letzte Änderung am 20.10.2006 15:45 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


Quattroraabi

2.0 TFSI
Bj. 09/06

08.09.2006 13:04 Uhr

hi bin noch ziemlich neu im Forum und wollte mal eine Frage loswerden und zwar bekomme ich am 15.09.2006 meinen neuen Sportback 2.0TFSI. Wollte den eigentlich chippen wer kann mir empfehlungen geben welchen Chip ich nehmen sollte und wieviel PS er dann hat. Logischerweise suche ich den besten kompromiss aus Leistung und Haltbarkeit.

Im Voraus schon mal Danke.

Raoul
Raoul

A3 2.0 TDI
Bj. 05/04

Moderator

08.09.2006 14:04 Uhr

Hallo!

Gute Tuner sind z.B.

www.mg-racing.info in Maintal
www.slstuning.de in Hofgeismar (bei Kassel)
www.hohenester-sport.de in Gaimersheim (bei Ingolstadt)
www.wendland-tuning.de in Rangendingen (bei Stuttgart)
www.evos-tuning.de in Essen

Die ersten beiden sind ja relativ in der Nähe. Auch Oettinger liegt vor deiner Haustür. Friedrichsdorf bei FFM.

Natürlich gibt es noch weitere Tuner die ihre Arbeit verstehen.


Gruß

Raoul

TDI mit rauchenden Colts

Bernd3

8pa 2.0 TFSI
Bj. 09/05

08.09.2006 22:33 Uhr

Servus,

ich habe meinen bei der Fa.Wetterauer direkt in Koblenz chipen lassen.
Vorteil: Ein Quattro Leistungsmessstand vorhanden und
im Preis inbegriffen also umonst.
Leistung vorher 202 Ps, Nachher 247 Ps.

Aufpassen musst du nur dass bei den meisten Versicherungen, die man unbedingt abschließen sollte
der Turbolader oder die Einspritzpumpe nicht versichert sind.

Zu Beachten ist noch, wenn du Probleme mit deinem
Motor hast, weil sich zum Beispiel die EPC_Leuchte des Motors meldet. Dann musst du erst den Originalzustand wiederherstellen, da sehr viele Daten zu Audi ins Werk zur genaueren Analyze geschickt werden und die dort sehr schnell feststellen das z.B der Ladedruck erhöht ist.

Wahrscheinlich erlischt dann die Herstellergarrantie.
d.h erst wieder zurücksetzen lassen, was bei der Fa. Wetterauer auf meine Nachfrage 100.-€ kostet und nach
der Reparatur wieder chippen lassen, wie hoch diese Kosten sind weiss ich nicht.

Ich vermute mal das es bei der Fa. ABT diesbezüglich
keine Probleme gibt, da er ja der Haus.-und Hof_Tuner
von Audi ist.

Gruß Bernd

Quattroraabi

2.0 TFSI
Bj. 09/06

12.09.2006 14:37 Uhr

Tja möchte eigentlich noch wissen bei welchem kilometer stand man seinen motor am besten chipt

Larsi

A3 2.0 TFSI
Bj. 06.06

12.09.2006 14:48 Uhr


Tja möchte eigentlich noch wissen bei welchem kilometer stand man seinen motor am besten chipt


was hat er jetzt gelaufen?

nach oben is eigentlich kein problem..würde nur nicht zu früh...sprich erstmal etwas einfahren...


@Bernd3
auch wenn der originalzustand erstellt wird, kann man sehen das etwas verändert wurde!

viele tuner bieten das zurückrüsten kostenlos an...

mfg

Wer billig kauft, kauft 2x..!!
www.wer-kennt-wen.de

Raoul
Raoul

A3 2.0 TDI
Bj. 05/04

Moderator

12.09.2006 15:27 Uhr


Tja möchte eigentlich noch wissen bei welchem kilometer stand man seinen motor am besten chipt


Am besten gibt es nicht. Einige Tuner sagen mal sollte ein paar Tausend Kilometer den Motor einfahren, bei andere bekommt man wiederrum die Antwort ab dem ersten Kilometer.

Ich hatte ca 4500km gewartet. Wendland hatte mir auch dazu "geraten".


Gruß

Raoul

TDI mit rauchenden Colts

unbekannt

13.09.2006 8:29 Uhr

Hallo

Also wenn ich meinen 2,0T FSI bekomme, werde ich ihn bei MTM chippen lassen. Von denen habe ich jetzt schon die Auspuffanlage bestellt, für die sie auf Ihrer Seite werben, werde mal wenn ich den Wagen mit der Anlage habe meine Erfahrungen schreiben, sowie ein Soundfile hier reinstellen, für die es interessiert....

Ansonsten finde ich MTM ganz gut, wobei Chippen halt immer so ne Sache ist. Aber man kann es eben net lassen nen paar PS mehr aus seinem BABY herauszukitzeln :-)

Quattroraabi

2.0 TFSI
Bj. 09/06

13.09.2006 18:21 Uhr

richtig ich muß noch zweimal schlafen dann ist er endlich da (das konnte ich mir nicht verkneifen). dann hat mir ein bekannter mechaniker gesagt so 6000 km sollte er runter haben bevor man einen chip reinmacht. also heißt es fahren fahren fahren

unbekannt

14.09.2006 9:06 Uhr

Du glücklicher, das hätte ich auch gerne.... hm.... bei mir ist der 21.10 der Stichtag, aber vielleicht geht ja was vorher :-)

Richtig, vorher sollte man ihn schon gescheit eingefahren haben.... mist hm mit nur 200 PS.... naja reicht ja für den Anfang, um den WAgen kennen zu lernen.

unimaster2000
unimaster2000

A3 2.0 TFSI
Bj. 04/06

14.09.2006 11:10 Uhr

Hehe, da ist ja meiner mit jetzt 10tkm auf der Uhr bereit dafür...:-) Naja macht aber für mich vor dem Winter irgendwie keinen Sinn...

Quattroraabi

2.0 TFSI
Bj. 09/06

14.09.2006 11:12 Uhr

ja werde auch erst nächstes jahr den motor chippen ach ich freu mich so noch einmal schlafen und da is dat ding!!!

unbekannt

15.09.2006 9:10 Uhr


ja werde auch erst nächstes jahr den motor chippen ach ich freu mich so noch einmal schlafen und da is dat ding!!!


HM dann erwarte ich doch hier einen Erfahrensbericht :-) Hehe... Ich hab mir jetzt zumindest einmal die ABgasanlage von MTM bestellt und lass die bei Anlieferung gleich verbauen... Dann werde ich hier auch mal schreiben wie der so ist.

Turbo-Michi

1.8 T
Bj. 03

16.09.2006 2:51 Uhr

Wenn Du was wirklich gutes willst, dann geh mit dem 2.0TFSI zum Hohenester. Die Abgasanlage hätte ich vom BN-Pipes genommen.

unbekannt

18.09.2006 8:37 Uhr


Wenn Du was wirklich gutes willst, dann geh mit dem 2.0TFSI zum Hohenester. Die Abgasanlage hätte ich vom BN-Pipes genommen.


Bist du von MTM nicht so überzeugt????

unbekannt

18.09.2006 13:58 Uhr

MTM verbaut IMO auch BN-Pipes.
Wobei mir von BN abgeraten wurde. Soundtechnisch sollen die nicht so gut sein.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018