a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Leistungsverhalten beim Einfahren, Turbo-Nachlauftimer

Letzte Änderung am 12.10.2006 15:03 Uhr


unbekannt

12.10.2006 14:39 Uhr

Hallöchen, da bin ich wieder und habe 2 Fragen an Euch...

Also zur ersten.
Ein Kumpel erzählte mir, dass es bei Audi so wäre, dass der Motor erst nach einer gewissen Zeit (Einfahrzeit) seine volle Leistung bekommt. (Wäre angeblich von Audi so eingestellt, dass der Motor nicht von Anfang an gleich voll belastet wird. --> Stimmt das???

Ebenfalls habe ich gehört oder hier im Forum gelesen dass es sinnvoll wäre nach langer, schneller Autobahnfahrt einen gewissen Turbo-Nachlauftimer einzubauen, der den Motor dann nach abschalten sagen wir 1 bis 2 Minuten kühlt und dann abschaltet. Wenn das stimmt, von welcher Marke ist so etwas zu bekommen und vor allem ist so etwas überhaupt ratsam????

Danke schon einmal im vorraus

unbekannt

12.10.2006 14:44 Uhr

Also bei deinem Motor müsste eigentlich schon Serienmäßig eine Nachlauf-Wasserpumpe eingebaut sein die den Motor noch etwas nachkühlt.. zudem sollte man den Motor, vor allem Turbos, nicht "heiß" abstellen...
Also wenn man weiß man is bald da das Tempo runterschrauben und den Turbo sowie Motor schön langsam wieder auf normalo Temperatur kommen lassen ;)

Von dem Einfahrschutz wüsste ich nix..

BMW_Overhauler
BMW_Overhauler

A3 8L 1.9TDI
Bj. 03/2002

12.10.2006 14:45 Uhr

Ich glaube er meint auch, den Turbo nachlaufen lassen damit dieser sich noch etwas abkühlt.

Rollin' on tyres - 'cause chrome ain't no grip!

unbekannt

12.10.2006 14:48 Uhr


Ich glaube er meint auch, den Turbo nachlaufen lassen damit dieser sich noch etwas abkühlt.


Genau das meine ich
:daumen:

Raoul
Raoul

A3 2.0 TDI
Bj. 05/04

Moderator

12.10.2006 14:59 Uhr


Hallöchen, da bin ich wieder und habe 2 Fragen an Euch...

Also zur ersten.
Ein Kumpel erzählte mir, dass es bei Audi so wäre, dass der Motor erst nach einer gewissen Zeit (Einfahrzeit) seine volle Leistung bekommt. (Wäre angeblich von Audi so eingestellt, dass der Motor nicht von Anfang an gleich voll belastet wird. --> Stimmt das???



Nein.



Ebenfalls habe ich gehört oder hier im Forum gelesen dass es sinnvoll wäre nach langer, schneller Autobahnfahrt einen gewissen Turbo-Nachlauftimer einzubauen, der den Motor dann nach abschalten sagen wir 1 bis 2 Minuten kühlt und dann abschaltet. Wenn das stimmt, von welcher Marke ist so etwas zu bekommen und vor allem ist so etwas überhaupt ratsam????

Danke schon einmal im vorraus



<!--WIKI--><a href="/wiki/TurboLader">TurboLader</a><!--WIKIEND-->


Gruß

Raoul

TDI mit rauchenden Colts

unbekannt

12.10.2006 15:03 Uhr

Danke schön
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018