a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Turbolader vom S3?

Letzte Änderung am 06.11.2006 18:54 Uhr


unbekannt

29.10.2006 9:59 Uhr

Hallo,

hab ne Teilenummer von nem angeblichen S3 8P Turbolader und weiss jetzt nicht obs der richtige ist und ob der in nen A4 B7 TFSI passt.

Ausführungsnummer : K04-53049500054
Ladernummer: IA 71000931800007
Grösse: 06F 145 702B

von KK3 Hungary

Was dürfte der kosten? Laufleistung knapp über 10 000km.
Passt er wie gesagt beim A4 und was bringt er an Leistung?

Raoul
Raoul

A3 2.0 TDI
Bj. 05/04

Moderator

29.10.2006 10:27 Uhr

Hallo!

Turbolader S3 195kW >> 06F 145 702 C

Dieser passt nach ersten Aussagen auch an die "kleinen" 2.0TFSI.


Gruß

Raoul<br><br>+ Dieser Beitrag wurde von Raoul am 29.10.2006 bearbeitet

TDI mit rauchenden Colts

unbekannt

29.10.2006 11:38 Uhr

Macht das B bzw. C da nen Unterschied?

Raoul
Raoul

A3 2.0 TDI
Bj. 05/04

Moderator

29.10.2006 12:06 Uhr


Macht das B bzw. C da nen Unterschied?



In der Regel schon. Es werden zwei unterschiedliche Lader sein und der "C" ist beim 195kW angegeben. Vom "B" findet man gar nichts.

Vielleicht ist das ein Vorserienlader!?


Raoul<br><br>+ Dieser Beitrag wurde von Raoul am 29.10.2006 bearbeitet

TDI mit rauchenden Colts

unbekannt

29.10.2006 12:11 Uhr

Wenn er jetzt schon bei Ebay drin steht, dann dürfte er aus nem Testfahrzeug sein. Wo find ich denn dann Infos ob er geeignet ist und für wieviel Leistung er ausgelegt is?

Raoul
Raoul

A3 2.0 TDI
Bj. 05/04

Moderator

29.10.2006 12:14 Uhr


Wenn er jetzt schon bei Ebay drin steht, dann dürfte er aus nem Testfahrzeug sein. Wo find ich denn dann Infos ob er geeignet ist und für wieviel Leistung er ausgelegt is?



http://www.turbodriven.com/de/home/index.asp


Raoul

TDI mit rauchenden Colts

SebastianK

2.0 TFSI
Bj. 04/05

05.11.2006 22:18 Uhr

Aber wenn ich nur den S3 Turbolader einbaue, dann vergrößert sich die Leistung dadurch doch nicht automatisch oder?
Oder was würde es bringen wenn ich in meinen 2.0TFSI den Turbolader vom S3 einbaue?

Und selbst wenn man die volle Leistung erhält,schadet das doch der Haltbarkeit des Motors,oder nicht?Weil meines Wissens nach wurden beim S3 noch andere Teile im Moter geändert,weiß da jemand welche das waren?

Und hat sich jemand schonmal überlegt ob und für wie viel Geld man sich den normalen 2.0T in einen S3 2.0T umbauen lassen kann?

Raoul
Raoul

A3 2.0 TDI
Bj. 05/04

Moderator

06.11.2006 7:27 Uhr


Aber wenn ich nur den S3 Turbolader einbaue, dann vergrößert sich die Leistung dadurch doch nicht automatisch oder?
Oder was würde es bringen wenn ich in meinen 2.0TFSI den Turbolader vom S3 einbaue?


Es muss erst das Steuergerät angepasst werden wenn man aus dem Umbau auch mehr Leistung erreichen möchte. Rein den Lader zu verbauen bringt nichts.


Und hat sich jemand schonmal überlegt ob und für wie viel Geld man sich den normalen 2.0T in einen S3 2.0T umbauen lassen kann?


Viel zu teuer! ;-)


Gruß

Raoul


<br><br>+ Dieser Beitrag wurde von Raoul am 06.11.2006 bearbeitet

TDI mit rauchenden Colts

SebastianK

2.0 TFSI
Bj. 04/05

06.11.2006 7:39 Uhr



Aber wenn ich nur den S3 Turbolader einbaue, dann vergrößert sich die Leistung dadurch doch nicht automatisch oder?
Oder was würde es bringen wenn ich in meinen 2.0TFSI den Turbolader vom S3 einbaue?


Es muss erst das Steuergerät angepasst werden wenn man aus dem Umbau auch mehr Leistung erreichen möchte. Rein den Lader zu verbauen bringt nichts.



Viel zu teuer! ;-)


Gruß

Raoul




Also ich meinte ja natürlich nur den Motor ;)

Raoul
Raoul

A3 2.0 TDI
Bj. 05/04

Moderator

06.11.2006 7:43 Uhr


Also ich meinte ja natürlich nur den Motor ;)


Ich auch. *g*


Raoul

TDI mit rauchenden Colts

SebastianK

2.0 TFSI
Bj. 04/05

06.11.2006 16:08 Uhr



Also ich meinte ja natürlich nur den Motor ;)


Ich auch. *g*


Raoul


Na dann fällt das mal weg.
Aber Raoul, du kennst dich doch super aus:
Angenommen man baut den S3 TL ein, kann man dann die Leistung auf einen "Kompromiss" zwischen 2.0T und S3 einstellen, also z.B 235 PS ohne damit den Motor zu sehr zu strapazieren?

hume

S3 8P / A3 8L AGU
Bj. 2007 / 1998

06.11.2006 16:12 Uhr




Also ich meinte ja natürlich nur den Motor ;)


Ich auch. *g*


Raoul


Na dann fällt das mal weg.
Aber Raoul, du kennst dich doch super aus:
Angenommen man baut den S3 TL ein, kann man dann die Leistung auf einen "Kompromiss" zwischen 2.0T und S3 einstellen, also z.B 235 PS ohne damit den Motor zu sehr zu strapazieren?


235PS-240PS bekommst auch mit Chip und Original Turbo.

Raoul
Raoul

A3 2.0 TDI
Bj. 05/04

Moderator

06.11.2006 16:12 Uhr


Na dann fällt das mal weg.
Aber Raoul, du kennst dich doch super aus:
Angenommen man baut den S3 TL ein, kann man dann die Leistung auf einen "Kompromiss" zwischen 2.0T und S3 einstellen, also z.B 235 PS ohne damit den Motor zu sehr zu strapazieren?



235PS erreicht man schon mit einem normalen Chiptuning. Dafür benötigt man einen S3 Lader.


Raoul

TDI mit rauchenden Colts

SebastianK

2.0 TFSI
Bj. 04/05

06.11.2006 17:17 Uhr

Ja, das weiß ich.
Aber warum überarbeitet Audi den kompletten Motor, wenn sie auch einfach einen anderen Turbo einbauen und den Wagen "chippen" können,sprich andere Einstellungen verwenden könnten?
Ausserdem kostet chippen meist um die 1000 Euro für 240 PS, und der S3 Turbo doch "nur" irgendwelche 700 nochwas,oder liege ich da falsch?

Tom-S3

1.8 T
Bj. 9/99

06.11.2006 18:54 Uhr


Ja, das weiß ich.
Aber warum überarbeitet Audi den kompletten Motor, wenn sie auch einfach einen anderen Turbo einbauen und den Wagen "chippen" können,sprich andere Einstellungen verwenden könnten?
Ausserdem kostet chippen meist um die 1000 Euro für 240 PS, und der S3 Turbo doch "nur" irgendwelche 700 nochwas,oder liege ich da falsch?


nur das bei den 700 euro (glaub ich zwar eh net, scheint mir zu günstig) noch die anpassung dazu kommt, und der einbau vom lader, damit sprengst du den rahmen von 1000 euro locker
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018