a3-freunde - Die Audi A3 Community

Tüv ohne fahrzeugschein und Brief?

Letzte Änderung am 13.12.2019 11:02 Uhr


unbekannt

29.02.2008 20:25 Uhr

Moin,

kann ich tüv machen lassen ohne das ich den fahrzeugschein hab und ohne den fahrzeugbrief?
hab ne kopie von dem schein, reicht die nicht?


mfg

29.02.2008 20:35 Uhr

lol Das ist ja komisch, wo ist denn der Brief und der Schein?

Apropo: NEIN ohne schein kein Tüv!!! Es muss der original Schein vorliegen! eine Kopie reicht nicht!

MfG Timo

Rückblick aufs FFM 2011: http://vimeo.com/25934922

tommy
tommy

A3 8P 2.0 FSI
Bj. 2003

29.02.2008 20:56 Uhr

wenn die Kopie lesbar (speziel Fahrgestellnummer), ist es wohl möglich.
Hatten diesen fall gerade erst gestern. Hatten bloß die AU Bescheinigung als kopie und alles lesbar bis auf die FGN. Hätte er gemacht wenn sie lesbar ist. Kannst die TÜV Bescheinigung ja nicht mißbrauchen ( anderes Auto) da die FGN mit drauf ist.

... und nein, DU darfst micht nicht zitieren!!!

Devil666
Devil666

A6 4g 3,0 TDI
Bj. 2015

29.02.2008 21:47 Uhr

hm und wo wird der stempel mit siegel in den schein gemacht wenn der nicht da ist ?

Wer später bremst fährt länger schnell

Immer aktuelles vcds vorhanden und einsatzbereit :-)
Vcds vcp mit vim vorhanden

unbekannt

01.03.2008 2:14 Uhr

Der Schein muss vorhanden sein, es reicht auch keine beglaubigte Kopie etc. pp
Kann devil666 nur zustimmen, wo soll bitte schön der Stempel drauf. Auf die Kopie confused
[/Langsam kann ich Krally verstehen.....s]

flyaway

A3Andy
A3Andy

8L 1.8 AGN
Bj. 3.97

01.03.2008 8:20 Uhr

Ne reicht net! Da brauchste schon den Original Fahrzeugscheinfuchs

unbekannt

01.03.2008 9:41 Uhr

ja, aber den hab ich ja bei der abmeldung abgegeben. und fahrzeugbrief bekomm ich erst montag abend wieder und montag morgen kommt der tüv. man bekommt ja eh nen neuen fahrzeugschein,wenn man ihn neu anmeldet. deswegen ist vdas ja scheiß egal mit dem stempel.


mfg

audi-driver

A3 8L 1.6 AVU
Bj. 06/00

01.03.2008 9:58 Uhr

Hallo,

warum sagst du das nicht gleich? Man hätte sich die ganzen Antworten sparen können! Du bekommst beim TÜV, Dekra, GTÜ etc. eine Bescheinigung dazu, diese legst du bei der Anmeldung vor und bekommst die passende Plakette auf dein Kennzeichen. Das gleiche gilt dann auch für die ASU.

Ralf

Beitrag wurde am 01.03.2008 9:58 Uhr von audi-driver bearbeitet


unbekannt

13.12.2019 11:02 Uhr

Hallo,
möchte die Frage nochmals aufgreifen.
Anscheinend ist es möglich, dass man die begehrte Plakette bekommt, ohne den originalschein vorzulegen.
Hat gerade vor ein paar Tagen geklappt, ein ext. Prüfer, der in eine Autowerkstatt in RLP kam hat es abgesegnet.
Es gibt offiziell die Aussage, man braucht den Originalschein, aber wie man sieht, gibt es auch Ausnahmen....

Es wurde der Tüvbericht ausgehändigt mit dem Hinweis, den Originalschein vorbeizubringen, damit die Prüfbestätigung nachgetragen werden kann. Lt. ADAC Rechtsabteilung "liegt es im Ermessen des Prüfers"....

tja, alles ist geregelt in D, aber bei manchen Sachen hat irgendeinerr auch freie Hand.....
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018