a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Hilfe, Öl (min.) Anzeige leuchtet auf, aber warum?

Letzte Änderung am 13.02.2018 18:00 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


unbekannt

21.06.2008 10:54 Uhr

Hallo bei meinen 1.6 A3 8l zeigt es seit kurzem "Öl min." im FIS an obwohl genügend Öl vorhanden ist, mit was könnte das noch zusammen hängen, hatte dieses Problem schon jemand und wie kann man es beheben? Ob der Motor Warm oder Kalt ist spielt keine Rolle, es leuchtet srändig auf! Danke schon mal, liebe Grüße Mario

wing82

A3 1.8T
Bj. 1999

21.06.2008 11:12 Uhr

Du solltest mal zunächst den Ölstandssensor prüfen. (Vorausgesetzt deiner hat den schon) Wenn er einen hat, dann gibt es auch einen Haubenschalter der das Problem verursachen könnte.
Falls das Problem dann wirklich immer noch bestehen sollte, könntest du den Öldruckschalter nochmal unter die Lupe nehmen.

unbekannt

21.06.2008 11:18 Uhr

Wie komm ich an die besagten Teile ran und wo finde ich sie? Danke für deine schnelle Antwortdafuer

A3-Speedy

A4 Avant (B7) TDI
Bj. 2005

21.06.2008 11:50 Uhr

Ist das Problem "erstmal" weg, wenn du die Motorhaube öffnest und wieder schließt?
Ich hatte das Problem bei meinem zweiten 8L (Bj.2001). Dort war dann der Ölsensor defekt und hat immer Falschmeldungen angezeigt. Das Problem war aber immer dann weg, wenn ich eine Ölkontrolle durchgeführt hatte (Haube auf / zu) und kam nach ca. 200km wieder. Wie gesagt, es war aber der Ölsensor. Wo er liegt kann ich dir leider nicht sagen, der Wagen war damals beim Freundlichen.

..........
"Es könnte alles so einfach sein,....is es aber nicht!"

Beitrag wurde am 21.06.2008 11:51 Uhr von A3-Speedy bearbeitet


frank
frank

A6 Avant 3.0 TDI quattro
Bj. 2012

Moderator

21.06.2008 14:35 Uhr

Mein A3 von 2001 hatte damals das gleiche Problem wie bei A3-Speedy, bei mir kam die Falschanzeige immer nach knapp 110 km wieder. Öldruckschalter war es aber nicht, es mußte das ganze Motorsteuergerät ausgetauscht werden, was eine teure Sache ist.
Keine Ahnung was da in der Motorsteuerung falsch programmiert wurde, es ist aber kein Einzelfall. Über die Suchfunktion müßtest Du hier noch mehr Threads finden, wo es um Dein Problem geht.

Gruß, Frank

A3-Speedy

A4 Avant (B7) TDI
Bj. 2005

21.06.2008 16:27 Uhr

Motorsteuergerät? Ups, dass ist heftig. Da hatte ich ja damals noch Glück. Komisch aber, dass die Symptome immer fast gleich sind. - Z.B. tritt der Fehler immer alle 100-200km erst wieder auf.

..........
"Es könnte alles so einfach sein,....is es aber nicht!"

unbekannt

22.06.2008 11:08 Uhr

@ A3-Speedy: Hab es jetzt mal aus probiert und tatsache du hast recht! Motorhaube auf, Öl kontrolliert, Habe zu und die Anzeige ist erst mal weg, jetzt bin ich ca 75km gefahren und sie ist wieder da confused
@ Frank: Ich hoffe einfach das es bei mir nicht das Motorsteuergerät ist...

Kann mir irgendjemand sagen wo der Ölsensor liegt und ob ihn schon jemand aus getauscht oder reperiert hat?

Danke mfg. Mario

A3-Speedy

A4 Avant (B7) TDI
Bj. 2005

22.06.2008 13:42 Uhr

@A3-majo

Genau, dass liegt irgendwie daran, dass das Steuergerät (für Motor?) halt diese Fehlermeldung bestätigen/löschen muss. Bedeutet: Fahrer hat Ölstand kontrolliert und alles ok.
Da aber nun ein Problem (vermute sehr stark am Sensor) vorliegt, haut der Sensor nach einigen Km wieder eine Warnmeldung raus.

Edit:
Der Ölsensor soll von unten in die Ölwanne geschraubt sein und dort den Füllstand checken.
Bin kein KFZ-Mechaniker, aber ich meine, dass das der Freundliche damals erwähnte.

..........
"Es könnte alles so einfach sein,....is es aber nicht!"

Beitrag wurde am 22.06.2008 13:46 Uhr von A3-Speedy bearbeitet


A3-Speedy

A4 Avant (B7) TDI
Bj. 2005

22.06.2008 14:00 Uhr

Ich nochmal. Hier steht einiges an Infos zum Ölstand- / -temperatursensor (Geber G266). Allerdings vom T4, aber vielleicht hilft es ja etwas weiter.

http://www.t4-wiki.de/wiki/Geber_G266_(%C3%96lstand/%C3%96ltemperatur)

(Link kopieren, bekomme ihn nur abgehackt eingefügt)

..........
"Es könnte alles so einfach sein,....is es aber nicht!"

Beitrag wurde am 22.06.2008 14:02 Uhr von A3-Speedy bearbeitet


Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

22.06.2008 14:17 Uhr

Hi,

geht die rote oder die gelbe Leuchte an?

Öl-Druck-Signal kostete mich vor 1 1/2 Jahren einen neuen Motor, mit Turbolader, Zündkerzen und Lambda-Sonde etwa 5.600 Euro.
Ich hatte auch Öl nachgefüllt und die weitere Anzeige für eine Fehlanzeige gehalten. Noch am gleichen Tag/Nacht blieb mein Wagen stehen - tot.

Öl-Stand ist nicht ganz so akut.

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.

Barney

A3 1.8
Bj. 1998

22.06.2008 14:17 Uhr

Der Ölsensor ist von unten in die Ölwanne Geschraubt(3 Schrauben meist 6er imbus). Da ist auch ein Stecker drann, also eigentlich leicht zu erkennen.

unbekannt

23.06.2008 0:15 Uhr

Danke für die vielen Antworten!
@Rainer: Nein es ist die Gelbe Ölstand im min. Anzeige.

Kann man den Ölsensor ausbauen ohne das Öl ab zu lassen, sicher nicht oder? Was kostet so ein Ölsensor?

Danke, mfg. Mario

Barney

A3 1.8
Bj. 1998

23.06.2008 18:39 Uhr

Nein, das Öl musst du halt auffangen. Wenn du eine Hebebühne hast , dürfte dass kein Problem sein.

Streety
Streety

8L Quattro 1.9 Tdi ASZ
Bj. 11.2002

10.02.2018 11:10 Uhr

Hallo Leute ,

Mir geht es gerade ähnlich. FIS piepte
Während der Fahrt Öl min. Ok gleich angehalten
Und geschaut war zu wenig. Sofort neues Öl geholt
Und gut aufgefüllt. Die Anzeige in FIS bleibt .
Motorhaube auf , kontrolliert , Öl stand ist gut .
Schlüssel rein selbes Spiel piep Öl min.

Solange es bei dieser Meldung bleibt kann ich erstmal in Ruhe fahren ? Die Öldruck Anzeige ist ja eine andere ?

Rainer
Rainer

A6 4G / A3 8V 3.0 TFSI quattro
Bj. 23.11.2011 / 19.02.2013

10.02.2018 14:17 Uhr

Ölstand oder Öldruck - geöb oder rot?

Infos, Einbauten zu RNS-E, SDS, BT-FSE und Infos zu RFK, Spiegelkappen- und Front-Kameras, TV-Tuner, DVD-Player, MFL, Sitzheizung hinten, vollelektrische Sitze vorne. Videos, Bilder, Ort und Handy-Nr. im Profil.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018