a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8P] Xenon Grundeinstellung nach Fahrwerkseinbau

Letzte Änderung am 15.11.2019 7:34 Uhr
Direkt zum letzten Beitrag springen


John-P

A3
Bj. 2008

19.02.2009 11:34 Uhr

Hallo,

kurze Frage:
kann ich wenn ich 45er H und R federn reinmache noch einigermassen vernünftig was sehen mit Xenon bzgl. der Einstellung der Xenons, geht hier um ca. 100 km fahren nachts.

TheOnlyOne
TheOnlyOne

S3 2.0
Bj. 2003

19.02.2009 11:41 Uhr

kein Problem.
Sollte sich nicht zu stark auswirken
Dein Xenon misst mit Sensoren an vorder und hinterachse die Höhe.
Notfalls einfach manuell hochstellen aber zuvor die scheinwerfer in der werkstatt auf grundstellung fahren lassen

Grüße Alex

Renegade84
Renegade84

A3 8P 2.0 TFSI
Bj. 4/2006

19.02.2009 12:45 Uhr

Habe auch die 45 Federn von H&R drin.

Nach dem Einbau kam bei mir die Fehlermeldung Leuchtweiteregulierung defekt.
Das lag daran dass die Einstellung dann an der Grenze liegt und bei starkem einfedern er dann dauerhaft die Fehlermeldung brachte.
In der Werkstatt konnte dies nicht behoben werden, da die Einstellung mit der Tieferlegung bei Max. war. Doch das minimale anheben des Fahrzeugs am Kotflügel auf beiden seiten ermöglichte dann die Rückstellung und wurde dann auch als neue Grundeinstellung übernommen.
Seit dem habe ich lein Problem mehr und die Ausleutung ist auch wieder so
wie es sein sollte.

Wer langsam fährt wird länger gesehen!


John-P

A3
Bj. 2008

19.02.2009 15:23 Uhr

Wie Rückstellen? Wer hat das gemacht der Freudnliche und was hast du bezahlt?

Renegade84
Renegade84

A3 8P 2.0 TFSI
Bj. 4/2006

20.02.2009 19:18 Uhr

Ja den Fehlercode auslsen, löschen und die Grundeinstellung irgendwie anpassen.
War beim Freundlichen ja. Hat mich nichts gekostet. :-)

Wer langsam fährt wird länger gesehen!


20.02.2009 19:43 Uhr

ihr hab alles nette freundliche. bei mir will der jedes mal gleich 25 euro fürs auslesen. um eine eistellung zuändern verlangen die säcke 35euro. also erkundige dich vorher obs was kosten wird

Sex ist wie Audi (Vorsprung durch Technik)

alles was man braucht

Renegade84
Renegade84

A3 8P 2.0 TFSI
Bj. 4/2006

20.02.2009 19:50 Uhr

Ja wenn man dort jemanden kennt oder so macht schon viel aus.
Normalerweise hätte ich das bestimmt auch zahlen müssen.

Wer langsam fährt wird länger gesehen!


misterwhathesays

A3 2.0 TDI
Bj. 2005

26.03.2012 20:06 Uhr

MUSS man die Grundeinstellung nach dem Fahrwerkseinbau anpassen? Hab bei mir jetz (endlich) ein Gewinde drin und mir kommts so vor, als wär die Lichtausbeute jetzt sogar besser als vorher?!

xyu
xyu

A3 8P 2.0L TDI 140PS
Bj. 2003

27.03.2012 17:32 Uhr

naja wenn sie besser is als vorher,wieso solltest dann anpassen?fahr am besten mal ne wellige straße,wenn er keinen fehler bringt ,passts doch! :)


White-Sportback
White-Sportback

A3
Bj. 2010

27.03.2012 17:55 Uhr

Hallo,
hebe nun auch ein Gewinde verbaut und muss unbedingt meine Scheinwerfer einstellen lassen.
Habe keine Fehlermeldung, aber sie leuchten nur noch ca. 5m weit auf die Straße.

Kann mir jemand sagen wo und was da genau verstellt wird?
Wie lang dauert denn der Spaß mit dem einstellen?

misterwhathesays

A3 2.0 TDI
Bj. 2005

27.03.2012 18:06 Uhr

Naja, mir gehts halt darum, ob das den Sensoren irgendwie schaden kann, wenn sie die ganze Zeit in der tiefen Position leiben...Lichtausbeute ist wie gesagt super!

Einstellen kann das der Freundliche oder im Grunde jeder, der auch sonst irgendwas codieren kann (ATU, viele Werkstätten...)! Sollte nicht all zu lange dauern!

misterwhathesays

A3 2.0 TDI
Bj. 2005

06.06.2012 17:39 Uhr

Na toll -.-
Als ich beim TÜV war meinte er, er müsse mir die Scheinwerfer noch richtig einstellen, hat sein Gerät vor'S Auto geschoben, bisschen rumgedreht, bis es seiner Meinung nach schon fast zu hoch eingestellt war und nun seh ich fast gar nichts mehr -.-
Kann das sein???

AndyA3
AndyA3

A3 8L Facelift TDI
Bj. 2003

06.06.2012 19:36 Uhr

mit vag.com rein
dann lwr regulierung
grundeinstellung
messwertblock 1 scheinwerfer fahren auf ausgangposition..
nichts verdrehen an an den scheinwerfern weil die manuelle grundeinstellung an den scheinis passt ja nach wie vor
einfach dann messwertblock und die regellage wird übernommen..
die werden halt nach dem tieferlegen die lade verändern und stimmt dann nicht mehr weil das auto meint es sei beladen..
deshalb das steuergerät quasi auf "null" (regellage) wie oben schon beschrieben einstellen

misterwhathesays

A3 2.0 TDI
Bj. 2005

06.06.2012 19:54 Uhr

okay...ist das dann ein Problem, wenn der TÜV'ler das schon so verstellt hat?

AndyA3
AndyA3

A3 8L Facelift TDI
Bj. 2003

06.06.2012 20:20 Uhr

neee..bzw insofern schon wenn der vorne schon rumgedreht hat..dann fahr am einfachsten zum :) der machts dir..normalerweise auch kostenlos..so wars bei mir immer..hätt er nix gedreht dann hättest es selber machen können insofern du Vag com hast
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018