a3-freunde - Die Audi A3 Community

[8L] Feuchtigkeit hinter Spiegelglas

Letzte Änderung am 17.07.2019 15:09 Uhr


hungaro

A3 1.8 T
Bj. 08/01

29.06.2010 12:00 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe dasselbe Problem wie der Ersteller des Threads. Die Magnetflüssigkeit ist ausgelaufen und somit ist die Funktion als auch die Sicht nicht mehr gegeben.

Jedoch sind ca.210€ ein echt stolzer Preis!!!

Gibt es einen alternativen Hersteller? Oder einen Online Händler der dieses
Spiegelglas günstiger anbietet?

Wäre Dankbar über Tipps oder Hinweise.

Grüsse..........

heuchler

1.8
Bj. 1998

29.06.2010 12:05 Uhr

Wer zum Teufel benötigt einen abblendbaren Außenspiegel?
Die beheizten sind ja wirklich klasse im Winter.. aber abblendbar?!
Passt da kein normaler rein? Das wäre mir die Kohle nicht wert.. stell dir mal vor dir fährt jemand den Spiegel ab und es kümmert sich niemand drum (Was ja keine Seltenheit ist)... nee, bei bestem Willen.

Das Auto sei für dich kein Statussymbol der Macht und Herrschaft und kein Anlass zur Sünde!
Ich bin ich - daher nehme ich mir das Recht über obige Aussage (o:

Beitrag wurde am 29.06.2010 12:06 Uhr von heuchler bearbeitet


hungaro

A3 1.8 T
Bj. 08/01

29.06.2010 12:24 Uhr

Hi,

ich würde nicht wirklich sagen daß ich ihn benötige, jedoch ist der Fahrer und der Innenspiegel eben Abblendbar. Jetzt dann einen normalen einzubauen wäre zwar günstiger aber eben auch optisch unterschiedlich.

unbekannt

29.06.2010 12:48 Uhr

Das wäre mir die Kohle nicht wert.. stell dir mal vor dir fährt jemand den Spiegel ab und es kümmert sich niemand drum (Was ja keine Seltenheit ist)... nee, bei bestem Willen.

Dafür gibt es Teilkasko => Glas ist Glas... egal ob Scheinwerfer, Spiegel oder Scheibe (Front/Seite/Heck). Kommt halt ggf. auf die SB (Selbstbeteiligung) an tooth
Ein guter Versicherungsvermittler ist da sicher hilfreich wink

29.06.2010 13:24 Uhr

Da hat TomTom80 recht das geht normal über die Versicherung. Allerdings war in Ebay auch abundzu Gläser drin jetzt nur zum Sofortkauf für für 160€ kannst ja mal reinschauen.

29.06.2010 13:39 Uhr

Hey,

hab im Moment die selbe Scheisse im Innenspiegel. Der hat auch Pipi gemacht und nun klebt dieser Flüssigkeitsfilm hinter dem Glas. Die Funtktion des Spiegels geht dennoch ;) aber es nervt... Der Innenspiegel kostet neu 905 Euro. Geil oder?

Muss mir jetzt unbedingt nen gebrauchten besorgen... von mir aus auch von einem anderen Fzg.

29.06.2010 13:52 Uhr

905 € bigeek das ist ja echt nicht normal und dann noch so empfindlich.

burghard

A3 8l AVU
Bj. 2001

16.07.2019 23:17 Uhr

Hallo A3 Freunde,
gibt es mittlerweile preiswertere Lösungen/Produzenten für die automatisch abblendbaren Außenspiegel ?
Mich hat es nun auch erwischt-links und rechts (8D0857536 G bzw
.....535 G),
Innenspiegel mit Sensor noch in Ordnung
Und:
die selten verbauten Spiegel sind altersbedingt "gestorben"...
die Plasteummantelung (um das Glas/Spiegel/Magnetflüssigkeit) spröde/brüchig..usw.
insofern ist ein Erwerb von einem Autoverwerter nur bedingt
sinnvoll und kaum erfolgreich.
Bleibt wohl nur das Umrüsten auf normale beheizbare Spiegel
Hat jemand eine bessere Idee ?
MfG

A38LWitten
A38LWitten

S3 8L AMK
Bj. 01

17.07.2019 15:09 Uhr

Mir ist egal, was hinter mir passiert ich brauch keine Spiegelbreaker Spass bei Seite , ich würde auf normal umrüsten mein Innenspiegel ist auch ohne Funktion aber mich stört es wirklich nicht. und die Spiegel mit der Gummi Umrandung sehen naja Geschmacksache aus. Beheizt Sinnvoll.

VCDS vorhanden !!!
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.
Login / Anmeldung    Wenn du eine Antwort zu diesem Thema schreiben möchtest logge dich bitte ein oder melde dich kostenlos an.


© a3-freunde.de 2003-2018