a3-freunde - Die Audi A3 Community

Scheinwerferumbau auf BiLED von Frischluftzelle

Ausleuchtung mit neuen BiLED Projektoren im Faclift SW 231 Zugriffe Bild in Originalgröße anzeigen

Kommentare

swf2001
swf2001
30.09.2020 22:33 Uhr

Servus, sind das jetzt andere Projektoren? Oder nur LED mit H1 Fassung drin :-)
Gibt ja so fertige Bi-LED Projektoren, z.B. auf Retrofitlab.com, bei denen die LED-Einheit mit Projektor abgestimmt ist. Wenn ja, kann man da noch die originalen Abdeckkappen verwenden oder muss man die auch ausfräsen/bohren/...?
Sehr coole Projekte :-) Hab auch den Bluetooth Chrom-Lichtschalter verbaut und bin überwiegend zufrieden ;-)

Frischluftzelle
Frischluftzelle
01.10.2020 7:49 Uhr

Ja, eine komplette Einheit mit Lüfter ((https://www.a3-freunde.de/galerie/index.php?p=album&aid=25147&bid=366818)). Keine LED Nachrüstlampe in H1.
Der Projektor ist kleiner als der orginale (siehe Link), daher alles verbaut, ohne das man es bei offener Motorhaube sieht.
In Verbindung mit dem Autolichtschalter sehr genial, sofort volle Leuchtkraft. Ich hoffe, das Ding hält auch lange und bringt mich gut durch den Winter. Letztes WE war ich über Land unterwegs und habe die Ausleuchtung einfach nur gefeiert. Lichtjahre vor den org. H1 Funzeln voraus...

swf2001
swf2001
03.10.2020 14:33 Uhr

Sehr geil!!
Da man bei dem Bluetooth-Lichtschalter für CH/LH nicht die Nebler dafür auswählen kann, sind die Xenon-Brenner durch das ständige Ein- und Ausschalten stärker beansprucht. Mit LED wäre das ja dann kein Problem... dafuer

Frischluftzelle
Frischluftzelle
05.10.2020 11:17 Uhr

Deswegen habe ich hauptsächlich auf die LED Projektoren umgebaut, damit die Brenner nicht immer extra starten. fuchs

Kommentieren

Diese Galerie verlinken

Zeige und verlinke diese Galerie mit BB und HTML Code auch auf anderen Seiten und Foren.
Einfach hier kopieren und "dort" einfügen.

BB-Code
HTML-Code


© a3-freunde.de 2003-2018